Programm 2014

 

Programm der Jahresarbeitstagung 2014 

Als pdf-File: Programm-AWS-Tagung-2014

Montag, 5. Mai 2014

11.00 – 13.00 Uhr Mitgliederversammlung der AWS
13.00 – 14.00 Uhr Mittagspause
Chancen und Risiken
14.00 – 14.45 Uhr Vom Print zu Digital – Herausforderungen und Chancen der Contentvermarktung im Multichannel
Peter Eichhorn
14.45 – 15.30 Uhr Das Buch als Tor in die interaktive Medien-Welt – eine Betrachtung der Möglichkeiten
Annette Nünnerich-Asmus, Michael Grunwald
15.30 – 16.00 Uhr Kaffeepause
16.00 – 17.00 Uhr Digitaler Datenschutz für Fachmedien
Dr. Carsten Ulbricht
18.00 Uhr Sektempfang

Dienstag, 6. Mai 2014

Innen und Außen
9.00 – 09.30 Uhr Von Waldpfeifern und Zähneknirschern – ein kleines Bestiarium des internationalen Buchhandels
Holger Ehling
09.30 – 10.00 Uhr Vertriebsstärke Sortiment
Vom Ladenhüter zum Vertriebsprofi
Hans Jürgen Richters
10.00 – 10.30 Uhr Kaffeepause
10.30 – 11.00 Uhr In der digitalen Welt versagen alte Geschäftsmodelle
Georg Giersberg
11.00 -12.00 Uhr Das Image der Branche auf dem Tiefpunkt? Über die Außendarstellung in Umbruchszeiten Podiumsdiskussion
Dr.Torsten Casimir
Georg Giersberg
Matthias Koeffler
Heinrich Riethmüller
Thomas Wich
Moderation: Holger Ehling
12.00 – 13.30 Uhr Mittagspause
13.30 – 14.15 Uhr Wird das Schulbuch digital?
Peter Kniep
14.15 – 14.45 Uhr Neues zum Lehrbuch digital
Klaus Tapken
14.45 – 15.15 Uhr Kaffeepause
15.15 – 15.45 Uhr Neue Ansätze für den Fachinformationsdienst Medien- und Kommunikationswissenschaft an der UB Leipzig
Jens Lazarus
15.45 – 16.15 Uhr Aktuelles zur Urheberrechtsdebatte
Dr.Christian Sprang
ab 16.45 Uhr Social NetworkingAbfahrt nach Havixbeck – Burg Droste-Hülshoff
Kultur und Kulinarisches mit Musik
Führung durch Museum und Anlage
Abendessen im Gewölbekeller der Burg, begleitet von Wolly & the poor boys
(Axel Küppers & Partners) 

Mittwoch, 7. Mai 2014

Heute und Morgen
Zwei Sichten auf ein Theam
9.30 – 10.15 Uhr Metadaten verkaufen Bücher! – Statusbeschreibung VLB+
Jörg Pieper
10.15 – 10.45 Uhr Metadaten – ein zentrales Tool zur Vermarktung von Print- und E-Content
Mirjam Kessler
10.45 -11.00 Uhr Kaffeeintermezzo
11.00 – 11.30 Uhr Der Bibliothekskunde entscheidet: Library Choice
AWS
11.30 – 12.00 Uhr Crossmedialität als Leitgedanke eines inhabergeführten Sortiments – Umsetzungsbeispiele aus der Buchhandlung transfer
Jochen Grieving
12.00 – 13.00 Uhr Imbiss zum Ausklang