Aktuelles

20.11.2017 - Mitglied werden

AWS – Arbeitsgemeinschaft wissenschaftlicher Sortiments- und Fachbuchhandlungen e.V.

Die Interessenvertretung der Fachmedienhändler in Deutschland, Österreich und Schweiz.

 

Unsere Kernaufgaben:

Interessenvertretung:

Unabhängig von den Gremien des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V.  setzt sich die AWS für die gemeinsamen wirtschaftlichen und politischen Belange der Mitgliedsunternehmen ein.

Branchenwissen:

Das Fachmedien-Wissen wird vertieft und ausgebaut, aktuelle Entwicklungen und Trends werden aufgezeigt.

Auch der Nachwuchsförderung gilt unsere besondere Aufmerksamkeit. Mit dem AWS Award – Nachwuchspreis für innovative Ideen im Fachbuchhandel zeichnen wir besondere Leistungen aus.

Netzwerk:

Auf dem jährlichen AWS Meeting (Jahresarbeitstagung) und dem AWS Dinner zur Frankfurter Buchmesse treffen sich die Mitglieder, Gäste aus den Verlagen und aus der Branche gesamt zu einem offenen Austausch. Beziehungen werden geknüpft und gepflegt.

Marketing:

Das AWS-Gütesiegel dokumentiert:

  • Wir garantieren die Einhaltung des gesetzlich festgeschriebenen Preises (BuchPrG).
  • Wir garantieren die Einhaltung aller arbeits-, steuer- und sozialrechtlichen Vorschriften.
  • Wir halten uns bei Ausschreibungen an die gesetzlichen Vorgaben.
  • Wir handeln Compliance-konform.
  • Wir qualifizieren unsere Mitarbeiter//Innen und fördern den Nachwuchs
  • Wir beschäftigen in der Beratung ausgebildete Fachbuchhändler.
  • Wir beraten unabhängig und verlagsübergreifend.
  • In Kooperation mit den Verlagen/Content – Anbietern finden regelmäßig Fortbildungen statt.
  • Wir halten uns an die Lizenzvereinbarungen der Verlage.
  • Wir garantieren die Gewährung von Mengen-, Serien- und Subskriptionspreisen.
  • Wir schützen das Kulturgut Buch in allen Erscheinungsformen.
  • Wir organisieren uns in der Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftlicher Sortiments- und
    Fachbuchhändler e.V.

Kommunikation:

Alle Mitglieder sind eingeladen aktuelle Informationen und Meinungen zu teilen. Nutzen Sie den Newsletter der AWS und die Homepage dazu.

Mitgliedsantrag.ocx

- Termine 2018 im Überblick

future! publish 

25. /26.Januar 2018 Tagungswerk Jerusalemkirche,  Berlin

 

Publishers Forum

26.- 27. April 2018  dbb forum, Berlin

 

Re:publica

02. -  04. Mai 2018  Station Berlin am Gleisdreieck, Berlin

 

AWS Tagung 2018

 07. -  09. Mai 2018 Merkur Hotel Bochum City, Bochum

 

Kongress der Deutschen Fachpresse

16. – 17. Mai 2018 Ellington Hotel, Berlin

 

Festabend Frankfurter Buchmesse 2018

11.10.2018 Villa Bonn, Frankfurt

19.10.2017 - Neuer Vorstand

In der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 12.10.2017 in der Villa Bonn, Frankfurt wurde eine Satzungsänderung beschlossen.

§ 8

Der Vorstand

1. Der Vorstand der AWS besteht aus zwei Vorsitzenden.

2. Die AWS wird gerichtlich und außergerichtlich durch die zwei Vorsitzenden je einzeln vertreten; diese sind jeweils alleine zu handeln berechtigt und bilden den Vorstand im Sinne des § 26 BGB.

Neben Frau Bianca Kölbl wurde Herr Volker Stuhldreher neu in den Vorstand der AWS gewählt.

Frankfurt, den 12.10. 2017

- Save the Date – 7. bis 9. Mai 2018 AWS Jahresarbeitstagung in Bochum

Save the Date 2018

Entscheidern und Praktikern aus den Fachmedien neue Impulse, Ideen und Methoden zu präsentieren, das ist auch das Ziel des AWS Meetings 2018, das in Bochum stattfinden wird.

Anknüpfend an die Erfolge der bisherigen Tagungen wollen wir nicht nur Bewährtes fortsetzen, sondern auch eine Menge Neues bieten. Es soll erneut Workshops geben, und wir wollen eine Plattform sein für besondere Ideen, belebte Diskussionen, Geschäftsmodelle der Zukunft oder Effizienzsteigerung im aktuellen Tun.

Welche Inhalte wollen Sie auf der Tagung diskutieren?

Machen Sie mit! Schicken Sie uns Ihren Vorschlag für ein Thema/einen Workshop, Ihre Ideen für das Programm generell oder einen Hinweis zu einem gewünschte Referenten.

Gesucht werden Vorschläge für Vorträge, Workshops, Podiumsdiskussionen und Präsentationen.

Schon jetzt herzlichen Dank für Ihr Feedback, gerne auch spontan und formlos per Mail an aws@chbeiling.de. Wir freuen uns darauf!

23.08.2017 - Ein Blick ins Archiv

2002 erschien – von Brigitte Riethmüller und Hans- Jürgen Witt – 1927-2002 75 Jahre AWS

Im Vorwort heißt es:

Wenn man die Geschichte der AWS liest und die 75 Jahre ihres Bestehens Revue passieren läßt, relativieren sich manche Probleme, vor denen die Buchbranche heute steht.

Und auch:

Ohne die AWS wäre die Geschichte des Buchhandels anders verlaufen.

Lesen Sie selbst – auch 2017 sind viele der Themen weiter aktuell.

 

75 Jahre AWS 1927-2003 von Brigitte Riethmüller und Hans-Jürgen Witt